Installation

Installation

webGii schnell und einfach einrichten

1.3.0
AKTUELLE VERSION

Voraussetzungen für die Installation


Download XAMPP

webGii ist ein Content Management System auf Basis von PHP (Programmiersprache) und MySQL (Datenbank) und somit für den Betrieb auf einem Webserver vorgesehen. Ein Webserver nutzt bestimmte Softwarepakete und stellt damit die nötigen Dienste zum Abruf von Inhalten über das Internet bereit.

Ein Webhosting-Paket kann man heutzutage bei zahlreichen Anbietern erwerben. Für die Erstellung von Webseiten und die Entwicklung von Webanwendungen ist jedoch die Einrichtung einer Webserver-Umgebung am eigener Rechner üblich. Erst das fertige Projekt wird schlussendlich auf einem Hoster veröffentlicht. Ein umfassendes Installationspaket bietet die bekannte und kostenlose Software XAMPP, diese installiert automatisch alle benötigten Softwarepakete. 

Die eigentliche Programmierung erfolgt in einer integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) , folgend eine Auswahl an beliebten Umgebungen:
Netbeans
PhpStorm
Eclipse
ZendStudio

  • Dateien entpacken

    Verwendest du das Softwarepaket von XAMPP, befinden sich alle über den lokalen Host aufrufbaren Dateien im Ordner "C:/xampp/htdocs/" (Standard-Installationspfad). Erstelle einen neuen Ordner wie zum Beispiel "C:/xampp/htdocs/musterseite/", speichere dort die webGii.zip Datei ab und entpacke diese.

  • Installation starten

    Die Installation wird nun über den Webbrowser gestartet. Öffne das das Verzeichnis http://localhost/musterseite/ über die Adresszeile und klicke anschließend auf die Datei install.php. An der Endung .php lässt sich erkennen, dass es sich hier schon um eine PHP-Anwendung handelt, diese wird folglich über den PHP-Interpreter des Webservers ausgeführt.

  • Schritt 1: Serverangaben

    Die Pfadangaben werden automatisch erkannt und müssen nicht geändert werden, mit den Standardeinstellungen werden alle Dateien im Installationsordner abgelegt. Der Vorschlag für den Datenbanknamen wird aus dem Ordner-Pfad erstellt, dieser kann jedoch beliebig gewählt werden. Angaben für den Webserver können auch nachträglich in der Datei config/config.webserver.php geändert werden.
    Sofern das Passwort nicht geändert wurde, wird der Zugang zur Datenbank bei der XAMPP-Installation auf Benutzer = "root" und Passwort = "" gesetzt.

  • Schritt 2: Projekt Konfiguration

    In diesem Schritt werden grundlegende Einstellungen vorgenommen. Mit dem Administrator-Zugang erfolgt in weiterer Folge der Login. Ebenfalls werden die wichtigsten Daten der Webseite festgelegt. Für den lokalen Host wird keine sichere Verbindung benötigt, am Webserver wird die Verwendung eines SSL-Zertifikats jedoch dringend empfohlen. Ist das Projekt mehrsprachig, sollten die entsprechenden Einstellung bereits bei der Installation festgelegt werden.

  • Schritt 3: Template Installation

    Das Content Management System wurde nun installierte, die durchgeführten Operationen werden aufgelistet. Klicke nun auf den Butten "Startseite öffnen".

  • Fertig

    Eine einfaches Responsiv-Template inklusive Widgets wurde mit installiert, du kannst also sofort mit dem Befüllen der Webseite beginnen.